Verabschiedung der Klassen 10

Mit einem festlichen ökumenischen Gottesdienst in der Salvatorkirche begann wie in jedem Jahr die Verabschiedung der 10. Klassen. Unter dem Thema "Verantwortung tragen" stellten die Schülerinnen und Schüler ihre Gedanken zum Ende der Schulzeit an der Gustav-Heinemann-Realschule und zum Beginn eines neuen Lebensabschnittes vor. Leitmotiv war das Lied der Sängerin Eff, in dem es heißt:
Auf deinen Wegen durch das Leben
da kommen Kreuzungen und du stehst.
Du musst abwägen und überlegen,
was du wählst und wofür du gehst ...
 
Wir wünschen allen unseren Absolventinnen und Absolventen, dass sie die Stimme hören, die sie stark macht und will, dass sie es schaffen!