Darf ich mich kurz vorstellen ...?

Da bin ich nun – Herr Höhr – der „Neue“. Nun ja, so neu nun auch wiederum nicht; immerhin Baujahr 1969.
Aufgewachsen und zur Schule gegangen in Moers, mit Duisburg aber schon mehr als lang eng verbunden.
Bereits mein Lehramtsstudium absolvierte ich in Duisburg für die Unterrichtsfächer Mathematik und Erdkunde.
Nach meinem Referendariat war ich zunächst 3 Jahre an einer Essener Realschule tätig, bevor es mich erneut nach Duisburg zog.
So gründete ich zum Schuljahr 2002/2003 zunächst als stellvertretender Schulleiter die Realschule Hamborn II im Duisburger Norden. Nach der Fusion mit der August-Thyssen-Realschule übernahm ich die Leitung dieser beiden Schulen bis zur Schließung im Juli 2019.
Und seit August 2019 nun bin ich hier:  Schulleiter an der GHRS in Duisburg-Mitte.
Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Schülerinnen und Schülern, Eltern sowie dem Kollegium und wünsche allen ein gutes Schuljahr 2019/20!