Berufserfahrung sammeln

In den Sommerferien habe ich an einem Ferienkurs in der Ausbildungsstätte des CHEMPARK Krefeld-Uerdingen teilgenommen. Der Kurs fand in der Zeit vom 11.07.2016 bis  14.07.2016 statt. Dort lernte ich den Beruf des Chemielaboranten und den Beruf des Chemikanten näher kennen.


Schwerpunkte waren:

  • Dichtebestimmung mit verschiedenen Methoden
  • Refraktometrie an zuckerhaltigen Lebensmitteln
  • Viskosität selbst hergestellter Lösungen
  • Schmelzpunkt verschiedener Chemikalien

Im Ausbildungstechnikum konnte ich  kennen lernen:

  • Einwaage Übungen
  • Überprüfung der Anlagen
  • Umgang mit Energien
  • Druckprüfungen
  • Umlaufdestillation
  • Heiz-Kühl-Versuche
  • Verdünnen und Aufkonzentrieren einer Salzlösung

    In diesen vier Tagen habe ich gemerkt, dass mich das Berufsbild des Chemielaboranten  mehr interessiert als das des Chemikanten.Ich fand die Mitarbeiter sehr nett und hilfsbereit. Die Azubis haben uns jede Menge beigebracht. Ich bin froh, dass es so etwas gibt, denn dadurch kann man sich in der Berufswelt orientieren. Das freiwillige Ferienpraktikum kann ich nur  weiter empfehlen.
    Kübra Saygili, 10 a