Projekt 10 „Umwelt und Gesundheit“

108 Schüler/innen der JS 10 versammelten sich vom 6.6.-8.6.2016 in der Aula. Das MINT-Projekt „Umwelt und Gesundheit – Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen“ stand an.

In Kleingruppen wurden Ergebnisse der Projektarbeit auf der Aula-Bühne präsentiert. Die Schülerinnen und Schüler hatten sich vielfältige Präsentationsformen ausgedacht und in selbstständiger Arbeit Themenfelder so aufbereitet, dass keine Langeweile aufkommen konnte. Zu sehen waren Experimente, Wissenschaftsshows, Podiumsgespräche, Umfragen, Videos u.v.m.

Fazit: Spannende Themen und gelungene Veranschaulichungen verbunden mit der Erfahrung, dass Naturwissenschaften einfach Spaß machen