Verleihung des MINT-Siegels

1 April 2016. Endlich war es soweit: In Düsseldorf fand die (Re-) Zertifizierungsfeier für das Exzellenznetzwerk MINT SCHULE NRW statt.

Geehrt wurden ausgewählte Schulen des Landes für ihr außerordentliches Engagement in den Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik Auch die Gustav-Heinemann-Realschule konnte sich über eine Urkunde für ihre außerordentlichen Leistungen freuen. Gregor Janssen (TC, PH, M) nahm die Auszeichnung für die Realschule entgegen, die Frau Ministerin SylviaLöhrmann überreichte.

In ihrer Rede würdigte die Ministerin das Engagement der MINT-Schulen. Sie betonte, dass die Vermittlung von Kompetenzen im MINT-Bereich zu den zentralen Bildungszielen in NRW gehöre und auch ein wichtiger Schlüssel für die Zukunftssicherung des Landes sei.

Schon seit 2006 gehört die Gustav-Heinemann-Realschule zum MINT-Netzwerk. Den Netzwerkschulen steht ein vielfältiges Förderangebot für Schülerinnen und Schüler, Lehrkräften und Schulleitungen zur Verfügung, das von den Unternehmensverbänden unterstützt wird

 

(Sylvia Löhrmann, Ministerin für Schule und Weiterbildung des Landes NRW, und Gregor Janssen, MINT-Lehrer an der Gustav-Heinemann-Realschule)