BOB

 Ein Blick in unser Berufs-Orientierungs-Büro (BOB).

Das Beruforientierungsbüro (BOB) der Gustav-Heinemann-Realschule soll den Schülerinnen und Schülern als Anlaufstelle ihrer Studien- und Berufswahlvorbereitung dienen. Herr Heuwing, unser Studien- und Berufswahlkoordinator, organisiert sämtliche Veranstaltungen rund um die Studien- und Berufsorientierung.

Dazu gehören:

  • Potentialanalyse und Berufsorientierungstage in der Jahrgangsstufe 8
  • BIZ - Besuch der Jahrgangsstufe 9
  • Schülerbetriebspraktikum Anfang des 2. Halbjahres der Jahrgangsstufe 9
  • Informationsveranstaltungen für Eltern und Schüler/innen der Jahrgangsstufe 9 und 10 der weiterführenden Schulen (Gymnasium, Berufskollegs, Gesamtschulen).
  • Einzel-Berufsberatung der Agentur für Arbeit für die Jahrgangsstufe 10 und 9.
  • Bewerbungstraining

Dazu kommen noch viele unterrichtliche Themen und Projekte durch Klassen- und Fachlehrer, die die Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg in die Studien- und Berufswelt unterstützen.

Unterstützung erhält unsere Schule durch die Bundesagentur für Arbeit.