Methodenlernen

Selbstständigkeit und Selbsttätigkeit der Schüler/innen sind eng mit dem Erwerb grundlegender Lern- und Arbeitstechniken verbunden. Sie befähigen dazu, den eigenen Arbeits- und Lernprozess bewusst, zielorientiert, ökonomisch und kreativ zu gestalten und fördern Motivation und Selbstsicherheit. Dies sind grundlegende Voraussetzungen für die Freude am Lernen.

An zwei zentralen Methodentagen pro Schuljahr werden in allen Klassen neue Methoden an exemplarischen Unterrichtsthemen erarbeitet, die dann ins Repertoire der Schülerinnen und Schüler übergehen.